Happy New Year 2072

30.12.2071 - Melonenschnitzkunst

Für uns gab es dieses Jahr ja schon die diversesten Optionen Neujahr zu Feiern.
Der 31.12. existierte für uns nicht, da saßen wir im Flieger von Santiago nach Auckland. Das Überschreiten der Datumsgrenze verschluckt den Neujahrstag und bringt uns um die Silvesternacht. Wir laden verkatert am 1.Jan, aber wegen unbequemer economy Sitze und nicht weil es ein Silvester zum Anstoßen gab. Verpasst!
20.2., Chinesisches Neujahr – aber wir fliegen erst an diesem Tag nach Bangkok und der Zauber fand in der Nacht zuvor statt. Wieder Verpasst!!
Aber jetzt. Buddhistisches Neujahr, Nepali Neujahr, unser Neujahr. Peng, da geht die Rakete ab! Ja, endlich pufft, knatterert, rummst und zischt es. 4 Monate nach Neujahr ist Neujahr und endlich eben auch bei uns. Und nicht irgend eins – Happy New Year 2072!
Da staunen wir nicht schlecht, aber das die Uhren hier anders ticken haben wir ja schon gepostet …

Veröffentlicht von

www.arcx.de

Hello, I’m Marcus Griebel–Architect and Explorer with a passion for communication design.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/6/d68199591/htdocs/ichundsieunderwin/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: